[Sonntagsleserei]: KW #10 März 2014

9 Gedanken zu “[Sonntagsleserei]: KW #10 März 2014”

  1. Schön, dass Du wieder mitmachst 🙂 Und danke für die Verlinkung meines englischen Bücher-Potpourris!
    Ich hätte nicht gedacht unter meinen Bloggerkollegen auf so viele Englischleser zu treffen. Jetzt bin ich umso motivierter die Zusammenstellung zu einer regelmäßigen Beitragsreihe zu machen. Schließlich werden noch lange nicht alle lesenswerten, englischen Bücher auch übersetzt. Schade eigentlich, aber wer mag, kann ja zum Original greifen 😉

    Hab einen lesereichen Sonntag,
    Katarina 🙂

    1. Immer wieder gerne 🙂 macht ja auch richtig Spaß, die vergangene Woche zu reflektieren und anderen vielleicht den einen oder anderen Lesetipp zu geben.
      Bezüglich der englischsprachigen Literatur kann ich für mich sagen, dass ich auch ab und zu Original lese (z.B. lese ich Stephen King oder Cormac McCarthy ungern auf Deutsch, da in der Übersetzung einiges des regionalen Bezugs – Stichwort Dialekt – verloren geht) oder das solche Tipps, wie von dir präsentiert, den Horizont erweitern, da man in D die Veröffentlichungen in anderen Ländern gar nicht so mitbekommt.
      Wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag. Viele Grüße auf die Insel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s