[Notiz]: Blogger schenken Lesefreude – Jetzt geht es richtig los!

19 Gedanken zu “[Notiz]: Blogger schenken Lesefreude – Jetzt geht es richtig los!”

  1. Hallo,
    würde gerne für „The Gunslinger Born“ in den Lostopf. Da ich ziemlich viel von King gelesen habe, bin ich irgendwann natürlich auch auf die Dunkle Turm-Reihe gestossen. Fasziniert hat mich daran in erster Linie der Genre-Mix aus Western, Sci-Fi, Horror und Lovestory, die ich nach wie vor sehr gelungen finde.
    Einen schönen Welttag des Buches!
    LG Lars

  2. Ich liebe diese Aktion und wenn dann auch noch “The Gunslinger Born” ins Spiel kommt, muss ich einfach teilnehmen. Zur Turm-Saga bin ich durch Empfehlung von anderen King-Fans gekommen, hab reingelesen und war sofort gefangen. Und seit dem suche und finde ich immer wieder mit Begeisterung Kings in anderen Werken versteckte Hinweise auf den Turm, den Balken und den Revolvermann. Es wäre extrem cool, wenn ich die Novel gewinnen würde 🙂
    (Ich hoffe, mein Facebook-Konto ist für die Benachrichtung ausreichend…)

  3. Hallo ihr zwei,
    ich würde gerne für die Graphic Novel vom Dunklen Turm in den Lostopf hüpfen. Im Gewinnfall würde ich es allerdings an meinen Mann weitergeben, für mich war schon der erste Band vom dunklen Turm viel zu gruselig. Ich muss allerdings zugeben, dass die Idee um den Revolvermann in der düsteren Welt wirklich gut ist. Mein Mann hat im Gegensatz zu mir die komplette Reihe verschlungen – und ich glaube nicht, dass er schon was von der Graphic Novel weiß, es wäre also eine wirklich gute lesefreudige Überraschung 😉
    Liebe Grüße,
    Melanie

  4. Hi,
    ich würde gerne das Comic gewinnen. Ich bin ein totaler King Fan und liebe den dunklen Turm. Ich hab die Reihe gelesen (bis auf den letzten Band, denn ich will Roland nicht verlassen) und habe mich in Roland verliebt. Die Comics habe ich sogar auch, aber als ich gesehen habe, dass du die englische Ausgabe verlost musste ich sofort zu deinen Kommentaren stolpern und einfach teilnehmen.
    Lieben Gruß!

  5. Hallo
    ich würde gerne „Das halbe Haus“ gewinnen. Puh, was habe ich zur DDR zu sagen? Sehr wenig, ehrlich gesagt – ich war sieben, als die Mauer fiel, und alles, woran ich mich erinnere, war die Tatsache, dass einen Tag später plötzlich überall Trabis standen. Aber ich finde es als Geschichtslehrerin sehr spannend, mich damit zu beschäftigen, gerade, weil doch sehr viele ehemalige DDR-Bürger serh nostalgisch zurückblicken und die DDR an sich noch kaum aufgearbeitet wurde. Deshalb würde ich auch das Buch gerne lesen 🙂
    Liebe Grüße,

    Ponine

  6. Ich würde gern _Das halbe Haus gewinnen_ Ich bin in der DDR aufgewachsen, mit einem Vater der von West nach Ost geflohen war und folglich einem Teil der Familie in Westteil Deutschlands. Ich bin mit 19 im Jahr89 über Ungarn mit 8 Ostmark in der Tasche dann auf Spurensuche gegangen. Ein Teil von mir ist auch noch so langer Zeit im tiefsten Kern immer noch östlich. LG Xeniana

  7. Auch ich würde mich für Das halbe Haus interessieren. Ich bin in der DDR geboren, war allerdings noch recht klein, als die Mauer fiel. Dennoch darf ich mir noch heute, 25 Jahre später, immer wieder anhören, wie “Ossis” (wahlweise “Zonis”) seien oder nicht seien und dass ich ja eine positive Ausnahme sei. Meistens nur im Spaß, aber das zeigt trotzdem, wie tief die Vorurteile nach so langer Zeit noch verwurzelt sind, selbst in den Generationen, die eigentlich längst über so ein Denken entlang von Grenzen hinweg sein sollten.

  8. Das halbe Haus würde mich interessieren. Wir waren früher oft in der DDR und ich habe die Grenzöffnung von der Westseite aus miterlebt. Tolle Erinnerungen an Ereignisse, die ich damals nicht wirklich verstanden habe… 🙂

  9. Hallo 🙂
    ich würde sehr gerne die Graphic Novel zu der Turm-Reihe von King gewinnen. Ich muss mich zwar erstmal outen, dass ich die Reihe selbst (noch) nicht gelesen habe, aber mein Freund hat die Bücher im Regal stehen und ihm haben sie gefallen. Da er außerdem auch auf Comics und Mangas steht, würde ich ihn gerne mit diesem passenden Buch überraschen, wenn ich die glückliche Gewinnerin werde.
    LG, Esther

  10. Hi
    ich würde mich für den Graphic Novel bewerben. Ich finde King total faszinierend und unglaublich spannend. Von der Reihe hatte ich zwar bisher noch nichts gelesen aber schon viel Gutes gehört (wobei ich auch noch nichts schlechtes von King in den Fingern hatte…). Daher hoffe ich mal auf mein Glück!
    LG
    Mosahi

  11. Hallo,
    vielen Dank für die Verlosung!
    Ich würde gern “Das halbe Haus” gewinnen, da es in meiner Familie Trennungen durch die innerdeutsche Grenze gab. Pakete zur Verwandschaft waren üblich, zu Besuch kommen durften nur die alten Leute, bei Klassenfahrten wurden uns die Grenzanlagen von besonderen Aussichtspunkten aus gezeigt.
    Heute wird leider kaum noch über die negativen Seiten der DDR gesprochen, wie Zwangsadoption, Studienverbot, jahrelanges Warten auf eine Wohnung oder ein Auto.
    Liebe Grüße
    Gabi

  12. Ich würde gerne Das Halbe Haus gewinnen.
    Mir tun die Menschen leid, die damals ihre Familien nicht sehen konnten, aufgrund dieser Trennung. Wir haben letztens noch in einem Seminar darüber disktuiert, dass Menschen einfach kaltblütig erschossen wurden, wenn sie versuchten die Grenzen zu überqueren…schrecklich!
    Jedoch lese/schaue/erfahre ich gerne immer wieder Dinge über damals, um meinen Wissenshorizont zur DDR-Zeit zu erweiteren.

  13. Guten Abend,
    zwei tolle Bücher die du da ausgesucht hast.
    Ich reihe mich für “Das halbe Haus” ein. Ich bin in den 80ern aufgewachsen und da wir einige Verwandte in der ehemaligen DDR hatten habe ich ,wenn auch im Endstadium, noch einiges was Grenzkontrollen, ein und ausreise, schmuggel usw betrifft am eigenen Leib erfahren.
    Seltsamerweise hat es mich immer zu Partnern aus dem “Osten” hingezogen auch wenn sie mittlerweile im “Westen” wohnen. 😉 Auch mein Mann kommt aus Dresden und seine ganze Familie lebt auch noch dort weshalb wir oft mit den Kindern hin und her reisen.
    herzliche Grüße
    Andrea
    Bei mir gibt es momentan auch 3 Bücher zu gewinnen, schau doch mal vorbei
    http://queenofhome.wordpress.com/2014/04/21/blogger-schenken-lesefreude-2014/

  14. Hallo,
    würde gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen wollen.
    Für das halbe Haus: mein Freund kommt aus der ehemaligen DDR und daher habe ich einen Bezug dazu da ich auch immer wieder Geschichten darüber höre.
    Stephen King finde ich einfach gut, daher würde mich das Buch interessieren.
    LG Calia

  15. Hallo.
    Ich möchte gerne in den Lostopf für das Buch “Das halbe Haus”. Ich war damals noch sehr jung, als ich in der DDR gelebt habe und habe viele Sachen erst rückblickend verstanden. Es gibt aber einen Moment, den ich nie vergessen werde: Der Mauerfall. Ich war in Berlin dabei und habe die Emotionen miterlebt. Es war einfach unbeschreiblich und ich freue mich, dass die Leute wieder zueinander gefunden haben.

  16. Die Zeit ist rum und bald werden die Gewinner gezogen (wahrscheinlich werde ich es am Wochenende packen, euch die Gewinner zu nennen). Alle Kommentare, die nach diesem hier noch folgen sollten, werden nicht mehr gezählt. Danke an alle, die teilgenommen haben und auch danke für eure teils ausführlichen Antworten, auf die ich in der Gewinnmitteilung nochmal eingehen werde. Euch allen noch einen schönen Feiertag. LG, MacG.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s