[Challenge]: Gesammelte Schätze 2015 – März

3 Gedanken zu “[Challenge]: Gesammelte Schätze 2015 – März”

  1. An dieser Stelle noch einmal ein wochenenderholtes „Hallo“!

    Sehr abwechslungsreiche Einblicke gewährst du uns hier in „Honig“ – eine schöne Ergänzung zu deiner Rezension. Gerade das letzte Zitat hat es mir natürlich angetan – kurze Romane als unmännlich zu deuten, ist eine ausgesprochen interessante Herangehensweise 😀

    Ich muss ja gestehen, dass ich McEwans Roman bei Erscheinen beinahe nur aufgrund des Titels gekauft hätte – das Wort „Honig“ weckt in mir einfach zu viele Wohlfühl-Assoziationen 😉

    1. Hallo Kathrin,
      hast du es denn dann gekauft? Ich empfand die Lektüre als sehr angenehm und diese Geschichte als sehr abwechslungsreich. Werde mir diesen Autor auf meine Lieblingsautorenliste setzen 😉
      Noch einen schönen Restsonntag und einen ruhigen Start in die neue Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s