[Rezension]: Richard Lorenz – So dunkel die Nacht

7 Gedanken zu “[Rezension]: Richard Lorenz – So dunkel die Nacht”

  1. Lieber Marc,
    nun will aber wirklich jeder, der deine Besprechung gelesen hat, wissen, was es mit Babette und ihrer Katze auf sich hat. Müssen denn die Blog-Beiträge immer gleich so verlockend sein, dass sich die Leseliste ins Unendliche erstreckt? – Und die Covergestaltung hat mich auch gleich angesprochen.
    Viele Grüße, ClaudiA

    1. Hallo Claudia,
      dieses Büchlein ist es wert. Und ed ist schnell gelesen, sozusagen als Happen für Zwischendurch 😉 und doch bleibt es lange in Erinnerung.

      Gruß
      Marc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s