[Rezension]: Hanno Millesi – Die vier Weltteile

2 Gedanken zu “[Rezension]: Hanno Millesi – Die vier Weltteile”

    1. Ich habe mich zum Schluss dann auch nur noch durchgequält. Es, hatte einen guten Ansatz und diese ganzen Bildinterpretationen haben mir diese plastisch vor Augen geführt. Doch es hatte keinen echten Mehrwert, da die Verwicklung mit dem Anschlag nicht richtig zur Geltung kam.
      Donna Darts Distelfink habe ich mir auch noch für irgendwann vorgenommen…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.