[Sonntagsleserei]: Mai 2016 oder Warum Lesen?-Über Mickey Maus zur Belletristik

Warum lesen?  Sandro Abbate hat auf seinem Blog Novelero einen lesenswerten Beitrag zu der Frage, warum er überhaupt liest, geschrieben. In bestimmten Punkten erkannte ich mich in diesem Text wieder und spürte ebenfalls das Verlangen, wie es andere Blogger schon vor mir taten (Verlinkungen sind in Sandros Beitrag zu finden) und auch noch tun, diese... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

[Sonntagsleserei]: April 2016 oder Gedanken zum Lesefreude schenken

Keine Links Da saß ich letzte Woche schon an meinem Beitrag für den Sonntagsleser, wollte ihn für dieses Wochenende vorbereiten und was passiert? Ich zerschieße mir alle Links, die ich gesammelt habe und konnte sie einfach nicht mehr wieder herstellen. Da packte mich der Frust und ich wollte den Sonntagsleser für April schon komplett in... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: März 2016

Über Flauschedecken, Komfortzonen und Stress beim Bloggen Mit ein wenig Verspätung kommt nun mein Monatsrückblick und Verlinkungsbeitrag für den Monat März. Alle anderen Monatsrückblicker, Netzrundschauer und Linkradarhascher habe ich euch wie gewohnt am Ende des Beitrages verlinkt.   In den letzten Wochen und Monaten habe ich mir ein wenig Gedanken über die Sonntagsleserbeiträge gemacht. Vor allem,... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: Januar 2016

Das neue Jahr. Kaum angebrochen und schon ein Zwölftel wieder verflogen. Das geht mir alles schon wieder viel zu schnell. Die Jahresrückblicke sind verstaut und weggeräumt, da kommen schon einige mit Frühjahrsvorschauen, Leipziger Buchmesse und derlei Dingen, die wärmere Zeiten versprechen. Dabei stecken wir doch noch mitten im Winter fest. Und ihr habt in den... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: Jahresrückblick Teil 3 – Das Beste der Sonntagsleser 2015 (inklusive Dezember)

Das Jahr 2015 ist nun vorbei und auch die Sonntagsleser verabschieden sich in das schon angebrochene 2016 und blicken wehmütig und auch mit strahlenden Augen auf ein intensives Bloggerjahr zurück. Ursprünglich von der Bücherphilosophin Katarina ins Leben gerufen, habe ich mir Anfang 2015 die Sonntagsleser für mich wiederbelebt und ein paar wackere Mitstreiter gefunden. Der... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: November 2015

Kann man für einen Monat, in dem etwas so schreckliches wie in Paris passiert ist, in dem soviel passiert ist, überhaupt noch über Bücher schreiben? Und ob man kann. Man muss sogar, um gegen solche barbarischen Taten anzuschreiben und um zu zeigen, dass man sich nicht unterkriegen lässt. Das haben im November auch die Literaturblogger... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: Oktober 2015

Knock, Knock - hört ihr den Winter schon klopfen? Gefühlt waren da ja im Oktober schon ein paar Tage dabei, die zumindest ansatzweise trubes Herbst/Winterwetter andeuteten. Was hatte der Herbst und stellvertretend für ihn sonst noch zu bieten? Jede Menge Buchmesse, einen Rucksack voll Buchbesprechungen und andere Monatsrückblicker. Von den ersten zwei Punkten möchte ich... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: September 2015

Wie die Zeit vergeht. War nicht gerade noch Sommer? Wobei sich der Herbst, zumindest in Franken, auch seine schönsten Seiten zeigt - zumindest im September. Was hat den September im Buchsektor geprägt? Der deutsche Buchpreis und seine Shortlist. Da möchte ich an dieser Stelle nicht noch einmal näher eingehen. Das haben andere besser und ausführlicher... Weiterlesen →

[Sonntagsleserei]: August 2015

Es ist unglaublich, wie das Jahr seinem Ende entgegen jagt. Währenddessen im Literatur(Blogger)land? Der große Preis (Deutscher Buchpreis) lugt mit der Longlist um die Ecke, die Flüchtlingsthematik kommt auch in den Blogs an und allerlei Bücher wurden vorgestellt. Aber der Reihe nach. Netzrundschau Caterina von Schöne Seiten hat auch im August wieder eine Netzrundschau geschrieben,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑