[Projekt Stephen King]: Leserunde zu ES

Im Jahr 2017 hatte ich mich endlich überwunden, dass wohl berühmteste Buch aus der Feder von Stephen King zu lesen. Vorher hatte ich mir immer eine Art Abwehrhaltung zugelegt, war es doch vor über 20 Jahren das erste Buch, was ich vom Meister des Horror lesen wollte und daran krachend scheiterte. Nun, vier Jahre später, habe ich mich dazu entschlossen, dass Buch ein zweites Mal zu lesen, diesmal auf Englisch. Das liegt vor allem daran, weil ich bei meinem chronologischen Leseprojekt genau bei diesem Werk angekommen bin.
Um das Lesen nicht zu langweilig zu gestalten, habe ich beschlossen, eine kleine Leserunde zu starten, an denen inklusive mir 7 Mitleser*innen teil- und sich diesem Mammutwerk annehmen. Es sind die verschiedensten Lesetypen dabei. Solche, die das Buch zum x.ten Mal lesen und wiederum andere, die sich an Stephen King das erste Mal herantrauen und einfach versuchen wollen, dieses Buch zu bewältigen. Das Buch ist insgesamt 5 große Abschnitte einteilbar, was wir auf die Leserunde übertragen. So werden auf dem Blog insgesamt 5 Seiten existieren, die sich mit den jeweiligen Abschnitten beschäftigen. Dort werden die Meinungen von allen Teilnehmer*innen gesammelt, was sie empfunden, wie sie den jeweiligen Abschnitt aufgenommen haben. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch.

In den folgenden Links sind die Seiten zu den entsprechenden Abschnitten untergebracht, in denen die Meinungen aller Mitleser*innen versammelt sind. Unter diesen Seiten können auch gerne ergänzende Kommentare abgegeben werden.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

Im Buchwinkel

fiction · fantasy · feminismus

The Female Reader – Blogazine für Literatur, Feminismus und Netzkultur

(zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie beim Buchhändler Ihres Vertrauens)

Lector in fabula

Blog für Literatur

Carolin M. Hafen

*it's the write thing to do

Linda liest

(zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie beim Buchhändler Ihres Vertrauens)

Rosiener Notizen

Vom und über das Land

Birgit Böllinger

Büro für Text und Literatur

Kulturbowle

KulturGenuss, Bücherlust und Lebensfreude

David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist - Romancier - bipolarer Bedenkenträger

books and phobia

- Mit Büchern gegen Depressionen & Phobien

Bücher

Bücherblog mit Leidenschaft

Frau Lehmann liest

Ansichten und Einsichten

Nacht und Tag

Literaturblog

Gassenhauer

Literaturblog

Bookster HRO

unabhängig | subjektiv | ehrlich

glasperlenspiel13

bücher / libros / livres

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

MonerlS-bunte-Welt

(zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie beim Buchhändler Ihres Vertrauens)

%d Bloggern gefällt das: