[Rezension][Bloggerpreis Bestes Debüt 2021]: Sharon Dodua Otoo – Adas Raum

Seit Anfang Dezember steht die Shortlist für den Debütpreis 2021, der die 6.Ausgabe von diesem Preis darstellt. Dieser Preis wird vom Blog Das Debüt ausgelobt und nächste Woche am 01.Februar steht auch schon die Verkündung des diesjährigen Gewinnertitels auf dem Programm. Nachdem ich Anfang Dezember meine Ersteindrücke zu den Büchern mit euch geteilt habe, möchte... Weiterlesen →

[Rezension] [Bloggerpreis Bestes Debüt 2021]: Thomas Arzt – Die Gegenstimme

Seit Anfang Dezember steht die Shortlist für den Debütpreis 2021, der die 6.Ausgabe von diesem Preis darstellt. Dieser Preis wird vom Blog Das Debüt ausgelobt und nächste Woche am 01.Februar steht auch schon die Verkündung des diesjährigen Gewinnertitels auf dem Programm. Nachdem ich Anfang Dezember meine Ersteindrücke zu den Büchern mit euch geteilt habe, möchte... Weiterlesen →

[Rezension] [Bloggerpreis Bestes Debüt 2021]: Stefanie vor Schulte – Junge mit schwarzem Hahn

Seit Anfang Dezember steht die Shortlist für den Debütpreis 2021, der die 6.Ausgabe von diesem Preis darstellt. Dieser Preis wird vom Blog Das Debüt ausgelobt und nächste Woche am 01.Februar steht auch schon die Verkündung des diesjährigen Gewinnertitels auf dem Programm. Nachdem ich Anfang Dezember meine Ersteindrücke zu den Büchern mit euch geteilt habe, möchte... Weiterlesen →

[Rezension]: Tina Ger – Das Angeln von Piranhas

Zu fortgeschrittener Seite im Roman träumt Luca, aus dessen Sicht das Buch erzählt ist, von einem Leben auf dem Land, fern jeder großen Stadt, und vom Angeln (von Piranhas). Am liebsten zu zweit. Keine störenden Einflüsse von außen, keine Ablenkung. Einfach nur die Natur genießen, in Liebe schwelgen und die Zukunft auf sich zukommen lassen.... Weiterlesen →

[Projekt Stephen King]: Carrie

Ein besonderes Debüt im Kontext seiner Zeit Das Buch Carrie normal zu besprechen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, da es schon jetzt als ein Klassiker in die Literaturhistorie eingegangen ist und das Buch und sein Autor selbst über der Geschichte zu stehen scheinen. 1974 erschienen, Stephen King am Rande des Existenzminimums, muss dieses Buch... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑