[Longlistlesen 2014] [Rezension]: Ulrike Draesner – Sieben Sprünge vom Rand der Welt

Die verlorenen Generationen „Man konnte die Gegenwart durch die Vergangenheit nicht erklären, nur versäumen.“ „Als ich die letzte Spalte schluckte war es eine Kindheit später.“ Die Longlist ist schon lange Geschichte und auch die kurze Liste wurde mittlerweile von Lutz Seiler und seinem Roman „Kruso“ abgelöst, der als bestes Buch des Jahres gekürt wurde. Durch... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

[Longlistlesen 2014]: Sieben Sprünge vom Rand der Welt – Schweren Schrittes dem Ende entgegen oder wie man damit kämpft, ein Buch zu beenden, zu dem der Zugang fehlt

Voller Vorfreude bin ich dieses Buch angegangen, bin in die ersten Seiten getaucht und, wie man meinem ersten Beitrag zu den 7 Sprüngen anmerkte, den ich für die Aktion Longlistlesten 2014 verfasst habe, ist es mir nicht wirklich gelungen, diese Vorfreude in Lesefreude zu verwandeln. Nun steht die Frankfurter Buchmesse mit der Verleihung des Deutschen Buchpreises vor... Weiterlesen →

[Notiz]: Das Lesen der Longlist – Die Vorbereitungen

Lasst uns den Lesereigen beginnen – Vorbereitungen zur Aktion Longlistlesen 2014 An dieser Stelle möchte ich als erstes ein Dankeschön an die Bücherliebhaberin Vera setzen, die es mir ermöglichte an der Aktion Longlistlesen 2014 teilzunehmen, welche im Zuge der Verleihung des Deutschen Buchpreises von Bloggern für Blogger (und natürlich andere Buchbegeisterte) von den folgenden Menschen initiiert wurde (Mara von buzzaldrins,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑