[Notiz]: Jahresrückblick und Blogpause

Das Jahr geht in Riesenschritten seinem Ende entgegen und 2016 hat bücherseitig für mich einiges bereit gehalten, was ich für meinen kleinen, persönlichen Jahresrückblick zusammenfassen und gern mit euch teilen möchte. Dabei war der Anfang gar nicht so rosig, denn durch eine akute Leseflaute hatte ich die Lust am Lesen und am Bloggen fast schon... Weiterlesen →

[Rezension]: Marion Brasch – Wunderlich fährt nach Norden

Komischer Kauz auf spontaner Reise Wer Marion Braschs Buch „Wunderlich fährt nach Norden“ aufschlägt, sollte sich darauf gefasst machen, eine Geschichte zu lesen, die dem Namen des Hauptakteurs entspricht – sie ist verwunderlich, bezaubernd, irritierend. Es ist eine Wundertüte, deren Inhalt nicht jedem schmecken wird. Auf gewisse Begebenheiten muss man sich einlassen, damit sich ein... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑