[Sachbuch]: Lutz Geißler – Brot backen in Perfektion mit Hefe

Soll ich euch etwas verraten? Heute mal keine Rezension im klassischen Sinne, sondern vielmehr ein Genussbuch. Eines, dass man schmutzig machen darf, welches benutzt werden will und aus dem man alles nachbacken möchte, weil es allein auf den Bildern schon sehr lecker aussieht. Heute soll es um ein Buch gehen, welches sich an Einsteiger richtet,... Weiterlesen →

[Rezension]: Bill Bryson -Eine kurze Geschichte von fast allem

Viel Erdgeschichte auf ein paar Seiten Buch oder hemdsärmelige Wissenschaft Bill Bryson ist einer, der ein Sachbuch so schreiben kann, dass es spannend wird. Keine trockenen Fakten, sondern ein vor Zitaten und Anektoden strotzender Text, den er mit seiner unwiderstehlichen Art präsentiert und mit einer kräftigen Prise Augenzwinkern würzt. Bisher habe ich von diesem Autor... Weiterlesen →

[Rezension]: Jana Hensel – Zonenkinder

Wie es ist als Ossi im „Westen“ aufzuwachsen "Es fällt uns nicht leicht, uns an diese Märchenzeit zu erinnern, den lange wollten wir sie vergessen, wünschten uns nichts sehnlicher, als dass sie so schnell wie möglich verschwinden würde. Es war, als durfte sie nie existiert haben und als schmerzte es nicht, sich von Vertrautem zu... Weiterlesen →

[Rezension]: Pedro G. Ferreira – Die perfekte Theorie

Philosophie und Physik werden eins – Die größte gedankliche Meisterleistung der Menschheit Auch wenn ich mit diesen Worten vielleicht ein wenig zu hoch greife, so finde ich doch, dass diese unfassbare Relativitätstheorie eines der größten Meisterleistungen menschlichen Denkens ist, die je zu Papier gebracht wurde. Selbst heute verzweifeln oder erfreuen sich Studenten, Gelehrte und Professoren... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑