[Projekt Sephen King]: Stark – The Dark Half

Leseprojekt Stephen King - zusammen mit Gabriela vom Buchperlenblog Wenn sich das Pseudonym verselbstständigt Stephen King ist ein Schriftsteller, der oftmals aus seinen eigenen Ängsten und Horrorvorstellungen einen Roman baut, der danach die Massen begeistert. Zudem baut er immer wieder gerne Querverweise, Metaebenen und vieles mehr in seine Bücher ein, so dass man in seinem... Weiterlesen →

[Projekt Stephen King]: Finderlohn + Mind Control

Finderlohn Die Liebe zur Literatur Das Stephen King Literatur als solches sehr wertschätzt ist ja ein offenes Geheimnis. So ist zum Beispiel die Liste der Buchtipps, die er in seiner Biographie „Das Leben und das Schreiben“ angefügt hat, eine Inspiration für jeden bibliophilen Menschen. Und da ist von U bis E- Literatur alles vertreten. Doch... Weiterlesen →

[Rezension]: Melanie Raabe – Die Wälder

Die ersten Romane von Melanie Raabe „Die Falle“ und „Die Wahrheit“ hatte ich mir vor einiger Zeit als Hörbücher vorgenommen und war vor allem von ihrem Debüt „Die Falle“ sehr angetan. Wohl auch durch die Erzählstimmen getragen, sind diese zwei Bücher Spannungsliteratur, die man gerne in einem Rutsch weglesen/-hören möchte. Nun hatte ich bei einem... Weiterlesen →

[Projekt Stephen King]: Billy Summers

Immer wenn ein neuer Stephen King kommt, bin ich sofort aufgeregt, wie bei keinem Autor, keiner Autorin sonst, und frage mich jedes Mal, was für eine Geschichte er diesmal unter die Leute bringen wird. Dabei versuche ich immer wieder, so wenig wie möglich in Erfahrung zu bringen, damit das Leseerlebnis maximal neu für mich ist.... Weiterlesen →

[Projekt Stephen King]: Mr. Mercedes

Die Realität holte die Fiktion schnell ein Mit Mr. Mercedes und mir hat es lange gedauert, bis ich das Buch endlich lesen konnte. Dieser Band steht schon seit Erscheinen in meinem Schrank, allerdings hat mir die Realität diese Fiktion schnell verhagelt. Denn der Anschlag, bei dem ein Auto in eine Menschenmenge gejagt wird, ist schon... Weiterlesen →

[Rezension]: Melanie Raabe – Die Falle/Die Wahrheit (beides Hörbuch)

Nervenzerrende Psychothriller Wie aus dem Nichts erschien 2015 eine Autorin, die mit ihrem Erstling Feuilleton und Publikum begeisterte. Die Mischung aus Psychoanalyse der Hauptprotagonistin und simplem Pageturner elektrisiert und wuchtete Melanie Raabe in die Bestsellerlisten und sogar Hollywood soll sich für den Stoff interessiert haben, ganz zu schweigen davon, dass „Die Falle“ schon in mehreren... Weiterlesen →

[Rezension]: Frank Schätzing – Der Schwarm

Die Natur schlägt zurück Im Jahr 2004 erschien mit Der Schwarm ein Ökothriller, der den Autor Frank Schätzing an die Spitze der Bestsellerlisten spülte und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in diesem Buch schlägt das Meer gegen die Menschheit zurück. Verrückt gewordene Quallenschwärme belagern Australien und Südamerika, evolutionär betrachtet fortschrittliche Würmer graben sich... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑